StandPUNKT

Fachzeitschrift StandPUNKT

StandPUNKT ist der ideale Kommunikationskanal für Unternehmen, die ihre Bekanntheit innerhalb der Marke Volkswagen erhöhen wollen. StandPUNKT adressiert Führungs- und Managementkräfte in den Fachabteilungen von Volkswagen. Das jährlich erscheinende Printformat wurde auf Wunsch von Volkswagen im Jahre 2004 initiiert und wird seitdem einmal jährlich kostenlos hausintern verteilt.

Sie erreichen damit exklusiv Ihre Zielgruppe der Unterabteilungsleiter, Abteilungsleiter und Bereichsleiter – fachabteilungsübergreifend – an allen Standorten innerhalb Deutschlands – zu einem strategisch klug gewählten Zeitpunkt! Noch vor den Budgetfestlegungen im Herbst bringen Sie mit einem technisch-orientierten Bericht Ihr Unternehmen bei den genannten Entscheidungsträgern in Stellung.

StandPUNKT erscheint mit einer Auflage von 5.000 Stück. Alle zwei Jahre wird StandPUNKT zusätzlich auf der Internationalen Zuliefererbörse (IZB, International Suppliers Fair) an die ausstellenden Zuliefererfirmen von Volkswagen verteilt. Entsprechend erhöht sich die Auflage in IZB-Jahren auf 6.500 Stück.

Mit der Fachzeitschrift StandPUNKT erreichen Sie exklusiv eine hochkarätige Leserschaft innerhalb der Marke Volkswagen. Nutzen auch Sie die einzigartigen Vorteile von StandPUNKT für Ihr Decision Maker Targeting im B2B-Marketing.

StandPUNKT 2017/2018

Digitalisation of Everything – Wie Bits unser Leben verändern

In der aktuellen Ausgabe 2017/2018 präsentieren namhafte Engineering-Firmen, wie Bosch Engineering, Ferchau, FEV, Head acoustics und IAV ihre Fachkompetenz zum Themenschwerpunkt Digitalisierung. Zudem berichten DLR, die Ostfalia Hochschule und die Technische Universität Braunschweig über spannende Forschungsprojekte zum automatisierten und vernetzten Fahren bzw. über die vernetzte Produktion von Morgen.

StandPUNKT_2017_Von der Welt der Bits und Bytes in die Welt der Dinge

Von der Welt der Bits und Bytes in die Welt der Dinge

Im Prototypenbau lassen sich aus Bits und Bytes am Bildschirm mittels 3D-Druck physische Komponenten in stark verkürzter Zeit sowie maximaler Variantenvielfalt fertigen.
Weiter zum Bericht

StandPUNKT_2017_Die digitale Lieferkette

Die digitale Lieferkette

Wie erreichen täglich bis zu 8.000 Kabelsätze in tausendfach verschiedenen Varianten alle vier Montagelinien richtig und rechtzeitig die Fertigung im Volkswagenwerk?
Weiter zum Bericht

Als Interessent vormerken

Hier können Sie sich als Interessent für eine Veröffentlichung in der nächsten Ausgabe vormerken lassen. Wir kontaktieren Sie rechtzeitig nach erfolgter redaktioneller und produktionstechnischer Planung.

Preisliste & Buchung

Hier können Sie die Preisliste einsehen und Ihren Bericht im kommenden StandPUNKT buchen.

Ihre Dateien übermitteln

Hier können Sie nach erfolgter Buchung bequem per Upload Ihre Dateien, wie Text und Bildmaterial, einreichen. Anschließend erhalten Sie von uns einen Korrekturabzug Ihres Berichts zur Druckfreigabe.